Artikel getagged mit ‘Marillenmarmelade’

Apfel- und Topfenstreuselkuchen mit Knusper

Letztes Wochenende hatte ich so Lust auf Streuselkuchen. Mr. Bee´s Lieblingsmehlspeise – den Apfelstrudel – hatte ich ja bereits vor einer Woche gemacht. Nachdem ich aber immer noch Äpfel übrig hatte und Topfen bei uns sowieso nie ausgeht, wurde kurzerhand ein alter Klassiker gebacken. Ein Apfelstreuselkuchen für Mr. Bee und die Topfenvariante für mich. Ich […] Read more…

Sacherschnitte à la Bine

Ich habe seit Tagen unbändigen Gusto auf Schokolade! Zur Feier des Sonntags hab ich mich deshalb in die Küche gestellt und eine der saftigsten Sacherschnitten gebacken, die ihr je gegessen habt. Die Sachermasse ist seit Jahren unser Geheimrezept für eine saftige Sachertorte. Viel Schokolade, fein gemahlene Brösel und nur wenig Mehl geben der Masse diese […] Read more…

Eclair mit Schokoladen-Pudding-Fülle

In meiner Jugend habe ich am liebsten Punschkrapfen gegessen. Damals wusste noch kein Kind so genau, dass zuviel Zucker schlecht für den Körper und Alkohol in Speisen nix für 15 jährige Mädels ist und ich hab es zu Hause auch nicht erzählt, dass mein Taschengeld für Topfengolatschen, Punschkrapferl und Mauserl draufgegangen ist. Es gab Tage […] Read more…

RELAIS & CHÂTEAUX RESTAURANT „ZUR TRAUBE“

Dieser Beitrag enthält Werbung Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Bank Austria und dem CashBack Programm. Nähere Infos siehe unten. Auf den Besuch im Stammhaus von Toni Mörwald “Zur Traube” in Feuersbrunn am Wagram hab ich mich schon sehr gefreut. Nicht nur wegen der wunderbaren Klassiker, die sich auf der Speisekarte finden. Es hat sich […] Read more…

Cremeschnitte als Törtchen mit Marillenguss

Ich glaub ich hab schon lang nicht mehr gebacken! Oder? Wahrscheinlich werdet ihr es schon bemerkt haben, aber backen macht mir zusehends immer mehr Spass. Natürlich das “salzige” Kochen immer noch mehr, aber ich kann nicht umhin zuzugeben, dass in mir eine richtige Basteltante steckt. Beim Backen kann ich die so richtig schön rauslassen. Zudem […] Read more…

Geburtstagstorte für die Mama

Irgenwie gibt es Blogbeiträge, die nicht und nicht entstehen wollen. Oft hat es den Grund, dass ich aufgrund des Stresses nicht dazu gekommen bin schöne Bilder meiner Kreationen zu machen. Vor allem ist es – wenn es gegen Winter geht – bereits so früh dunkel, dass man mangels gscheiter Beleuchtung einfach nur halboptimale Bilder macht. […] Read more…

1 2 3