Artikel getagged mit ‘Karotten’

Silvester-Schweinchen-Burger mit Cole Slaw

Ich hab wirklich lange über die Hauptspeise des Silvestermenüs nachgedacht. Es sollte ein Gericht sein, das allen schmeckt, aber mich nicht allzu lang in der Küche beschäftigt, wenn die Gäste schon da sind. Bei meiner Suche sind mir dann plötzlich Burger in die Augen gestochen! Ja warum nicht? Vielleicht passend zum Jahreswechsel als Schweinchen? Geht […] Read more…

Rot, Rosa, Roastbeef – mit knalligem Gemüse

Dieser Beitrag enthält Werbung Es ist immer wieder ein Vergnügen für mich einen Beitrag für TCHIBO anlässlich eines ganz besonderes Festes zu gestalten. Mit der aktuellen Weihnachtskollektion macht es gleich doppelt Spaß. So habe ich mich diesmal für mein Weihnachtsgericht für den gusseisernen roten Bräter, das Bratenthermometer und das asiatische Messer entschieden. Für die Tischdeko stelle ich euch […] Read more…

Rindsrouladen in Rotweinsauce mit Rotkraut & Knödel

Rouladen sind ja besondere Lieblinge von Mr. Bee. Die könnte er jedes Wochenende essen. Ok. Ich auch. In Österreich werden Rindsrouladen klassischer Weise mit cremigem Saft und Spiralnudeln gemacht, während ich anderenorts schon Varianten mit Rotwein gesehen habe. Nachdem gerade frisches Rotkraut zu verarbeiten war ,kam mir die Idee zu einem Experiment. So eine Mischung […] Read more…

Glasnudelsalat mit Huhn, Shrimps & Pak Choi

Salat oder Salat? Nein, doch lieber Salat. Es gibt derzeit auch kaum eine andere Wahl. Bis gestern war es nahezu unerträglich heiß in der Küche. Und das nicht nur in der Küche. Ich habe mehr Zeit unter der kalten Dusche verbracht, als sonst wo in der Wohnung. So haben wir beide versucht, mittags in vollklimatisierten Lokalen, etwas Warmes zu […] Read more…

Club Sandwich mit Ananas & Speck

Für alle die sich schon lange gefragt haben – und wann kocht eigentlich Mr. Bee? Ich kann nur sagen – euer Warten hat ein Ende. Denn wenn es um den perfekt getoasteten Clubsandwich geht, dann gibt es einfach niemanden – der besser toastet – als Mr. Bee. Und das ist jetzt nicht übertrieben. Nachdem bei diesem Gericht, alles […] Read more…

Tafelspitzsülzchen

Ich bin ja großer Sülzchenfan. Dreimal dürft ihr raten, wer nicht. Genau. Man kann aber wirklich nicht jeden Tag Schnitzerl essen. Wenn man MICH glücklich machen will, gibt man mir SAURES. Wurstsalat, Essiggurkerl, Sulz, Presswurst, Blutwurst. Alles fein säuerlich abgemacht mit viel Zwiebel. Gern auch mit Kernöl. Ganz der Papa, würde die Mama sagen. Nachdem am […] Read more…

1 2 3 4 5 7