Artikel getagged mit ‘Erdäpfelpüree’

Geröstete Leber mit Erdäpfelpüree & knusprigem Speck

Ihr ahnt es wahrscheinlich schon. Die Bine war wieder mal Strohwitwe. Während sich Mr. Bee bei einem gepflegten Geschäftsessen Steak und Co schmecken ließ, habe ich einen meiner liebsten Klassiker ganz alleine für mich zubereitet. Den wie könnte es anders sein, kann er sowas gar nicht essen. Ich aber umso lieber. Geröstete Leber hat es […] Read more…

Knusprige Hühnerroulade mit Prosciutto & Schafkäse

Mr. Bee und ich sind jetzt mittlerweile seit einer Woche von einem Grippevirus geplagt, der uns mit Schnupfen und Halsweh gesegnet hat. Wir sind beide niedergeschlagen ohne Ende und können uns gegenseitig kaum motivieren einkaufen zu gehen. Mal stolpere ich zum Bäcker und Billa am Eck, dann kommt wieder der nette Lieferservice oder Mr. Bee […] Read more…

Kalbskotelett mit Spargel-Bernaise & Erdäpfelpüree

Unser Wochenende in Berlin war einfach traumhaft. So viele kulinarische Highlights. Ein Bericht über unseren Besuch im “Restaurant Tim Raue” wird es demnächst auch noch geben. Ich bin immer noch hin und weg. Am Tag davor haben wir im “The Grand” diniert, das uns als eines der beliebtesten und besten Steak Restaurants Berlin vorgeschlagen wurde. […] Read more…

Beef Wellington Päckchen nach Gordon Ramsey

Irgendwann vor Wochen sind wir auf die originale, amerikanische Version von Masterchef hineingekippt. Ist sie doch auch um einiges cooler als der deutsche Ableger. Im englischen Originalton einfach grossartig, amüsant, lehrreich und teilweise wirklich lustig. In einer der letzten Folgen, die wir verfolgt haben, wurde eines von “Gordon Ramsey´s Signature Dishes” serviert, das Beef Wellington. […] Read more…

Gebackenes Ei auf getrüffeltem Püree & Mangold

Mein Gruß aus der Küche für das Ostermenü. GEBACKENES EI: Wie ich auf die Idee gekommen bin, ein eben solches zu machen? Vor ungefähr 2 Jahren wurde auf einem Event eine Vorspeise im Glas serviert. Püree, Spinat und Ei, allerdings nicht in der klassischen Kombination, sondern mit vielen geschmacklichen Highlights, dass sie mir nicht mehr aus […] Read more…

Filetsteak mit Thaispargelgemüse & grüner Pfeffersauce

Eigentlich wollte ich Rindsgulasch kochen. Doch wie meistens beim Einkaufen kommt es anders, und zweitens als man denkt. 25% Rabatzz auf JA! Natürlich – Frischfleisch und da liegt ein wunderbarer Rindslungenbraten in der Vitrine. Kann man da vorbeigehen? Man vielleicht. ICH NICHT. Und so kommt neben 2 dicken Stücken Rinderfilet auch noch das ursprünglich geplante […] Read more…

1 2