Kategorie ‘Nachspeisen’

Marmorgugelhupf

Heute wollte ich eigentlich extrem faul sein. Den ganzen Nachmittag fernsehen und einfach nur so auf der Couch rumliegen. Doch meist kommt ohnehin alles ganz anders als geplant. Beim Weg zum Bäcker ist mir eingefallen, dass ich am Freitag bei der Massage mein ganzes Bargeld ausgegeben habe. Gott sei Dank ist ja gleich gegenüber vom […] Read more…

Bines flaumiger Zitronenkuchen

Sauer macht lustig. Stimmt zwar nicht, aber ich liebe sauer. Egal ob im Salat, bei saurer Wurst, im Wurstsalat, in sauren Drinks & sauren Kuchen. So habe ich den ganzen Sommer lang die “Mini-Zitronengugelhupfe” vom Felzl gegessen. Als Trost für meine heißgeliebten Cranberry-Brioches, die es im Winter gibt einfach nicht mehr gab. Jetzt hab ich […] Read more…

Mozarttorte mit Marzipan & Nougat

Meine Geburtstagstorte sollte eine Geschmacksexplosion sein. So habe ich mir überlegt mit den Lieblingszutaten meiner Mama eine selbst kreierte Mozarttorte zu gestalten. Sie sollte knusprig, cremig, schokoladig und einfach zart schmelzend sein. Für die Böden habe ich deshalb ein luftig leichtes Schokoladenbiskuit gebacken, für den Crunch etwas Pistazien genommen, Marzipan dazu gemischt und für die […] Read more…

Apfelgolatschen

Was machen, wenn man Gusto auf was Süsses hat und der Kühlschrank gibt eine Packung Blätterteig und 2 kleine Äpfel her? Ganz klar – feine süsse knusprige Apfelgolatschen! Das nächste Mal gebe ich aber unbedingt noch etwas Apfelmus dazu, damit die Fülle saftiger wird, wobei sie so auch eine witzige Konsistenz hatten und wirklich köstlich […] Read more…

Heidelbeer-Topfenschnitte

Ich brauche es glaub ich nicht mehr zu sagen. Ja ich bin ein Topfenjunkie. Nach all den super süssen Nachspeisen auf Mallorca hatte ich einfach mal wieder Lust auf richtig flauschiges Biskuit mit Topfen. Nachdem ich super ungeduldig bin, wurde es diesmal keine lange Bastelarbeit, sondern eine Mischung aus meinen Lieblingsbeeren mit meiner Lieblingszutat Topfen. […] Read more…

Cheesecake-Brownie & japanische Weinbeeren

Gestern gab es bei mir Late-Night-Baking. Meine Mama hat mir am Sonntag wunderbare japanische Weinbeeren aus dem eigenen Garten gebracht. Den Strauch hatte noch mein Papa gepflanzt, weil diese kleinen Dinger wirklich köstlich schmecken. Am ehesten sind sie vergleichbar mit köstlichen winzig kleinen Himbeeren. Wer also leider nicht zu diesen Beeren kommt kann den Brownie […] Read more…

1 2 3 24