Gartenparty

Seit längerem hatte ich schon die Idee für die English Girls meiner Mama eine Party auszurichten. Ihr werdet Euch jetzt sicher fragen, wer diese Girls wohl sind – oder? Also: Bei den “Girls” handelt es sich um 12 junggebliebene Damen, die auch im besten Alter immer noch etwas dazu lernen wollen! So treffen sie sich seit Jahren jeden Dienstag  – mit ihren Hausaufgaben im Gepäck  – bei ihrer Englisch Lehrerin, um einfach Spaß und Unterhaltung auf Englisch zu haben. Da kommt auch die Tochter oft nicht an, wenn es um Unternehmungen der einen oder anderen Art geht – “Nein heute habe ich Stunde und treffe mich mit meinen English Girls”: O-Ton Mama. Ich durfte sie gestern alle kennen lernen und kann die Mama verstehen, da geht wirklich nichts über diese tolle Truppe. Doch warum eine Gartenparty und die Bine kocht? Schon seit 2 Jahren höre ich immer wieder: ich würde die Girls auch gerne mal zu mir einladen, aber mein Geburtstag ist im Oktober, da kann man nicht mehr im Garten sitzen… Und was soll ich kochen? Wie wird das? Nachdem ich sie kenne, bedeutet das – wache Nächte vorprogrammiert. So hab ich kurzerhand beschlossen einfach ein Sommerfest auszurichten, wo auch die Mama entspannt Gast im eigenen Garten sein kann und sich um die Getränke kümmert. Vom Chaos in der Küche, das ich veranstalten werde habe ich natürlich im Vorfeld geschwiegen. Zum Glück hat sich kurzfristig auch meine Schwester zu uns gesellt und mich tatkräftig unterstützt.  Ohne sie wäre ich in Schokolade, Mascarpone und Wasabicreme untergegangen. DANKE!

Doch jetzt mal zur Deko:

Gartenparty

Produktplatzierung

Das wunderschöne Geschirr ist  übrigens aus der Serie Artesano Procencal Lavendel von Villeroy und Boch. Sie ist einfach soooo wunderschön.

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Das wunderschöne Blumengesteck hat wieder die Blumenoase Ajlii für mich zusammengestellt. Einfach ein Traum.

Gartenparty, Tischdekoration Gartenfest

Aber nun das Wichtigste: DAS 6 Gänge-Menü

Als Gruss aus der Küche habe ich Gebackenen Ziegenkäse mit Honig & Rosmarin auf Blattsalat mit Himbeer-Kirschdressing serviert:

Ziegenkäse mit Himbeerdressing & Honig

Als erste kleine Vorspeise gab´s warmes Rösti mit Räucherlachs und Wasabicreme:

Rösti, Lachs und Wasabicreme

Jetzt muss ich Euch die illustre Runde schon auch mal zeigen! 

Als kleine Erfrischung habe ich im Suppengang eine kalte Gurkensuppe mit Schafkäse-Speckpflaumen serviert:

Zur Hauptspeise stand Schweinefilet mit Balsamico-Rotweinzwiebeln und Süsskartoffelpüree am Programm:

Bei der Nachspeise musste ich einfach das dekonstruierte Tiramisu nochmal machen:

Und als kleinen Drüberstreuer musste sich einfach noch meine Kardinalschnitte dazu gesellen:

Kardinalschnitte

Vorbei ist die lustigste Gartenparty seit langem! Es hat mir wahnsinnig Spass gemacht für die tollen Damen zu kochen. Und eines noch – Mama ich hab dich sehr lieb!

3 comments on “Gartenparty für meine Mama & ihre Freundinnen”

  1. Nachdem Facebook mich nicht kommentieren lässt, schreibe ich es hier.
    Sensationell! Deine Mama ist echt zu beneiden! Im nächsten Leben möchte ich auch eine Tochter! Genau so eine, wie Du bist!
    Liebe Grüße, Brigitta

  2. Wie wunder-wunder-wunderbar! Das ist so schön und deine Mutter ist zu beneiden mit zwei Töchtern, die so etwas Tolles für sie machen.
    Liebe Grüsse
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.