Huhn im Speckmantel, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste

Diesmal hab ich mir als  Hauptspeise meines Valentinstagsmenüs etwas ausgesucht, das man super vorbereiten und in wenigen Minuten fertigstellen kann. Ein Huhn im Speckmantel, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste. Huhn in Speck gewickelt ist meiner Meinung nach einfach immer köstlich. Da die Nachspeise ja bekanntlich ein Schwarzwälder Kirsch-Tiramisu ist und man dazu eingelegte Kirschen braucht, habe ich auch den Saft zu einer wunderbaren Balsamico-Kirschsauce mit Zwiebeln verarbeitet. Die Süsskartoffel braten sich im Rohr ohnehin selbst und bekommen zum Schluss noch eine feine knusprige Parmesankruste. Als Abrundung (und für´s Auge) noch ein wenig Gemüse und fertig ist der perfekte Hauptgang für einen entspannten Valentinstag!

Schwierigkeitsgrad: 

Zubereitungszeit: 45 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hühnerschnitzel á 180g
  • 2 Scheiben Käse (Bergbaron)
  • 100g Bacon

Balsamico-Zwiebel-Kirschsauce:

  • 250 g Schalotten
  • etwas Tomatenmark
  • 1 – 2 EL Zucker
  • 1/8 l Kirschsaft
  • 1/16 l Balsamicoessig
  • 1/16 l Rindssuppe (wenn nicht zur Hand:  etwas Suppenwürfel)
  • Salz
  • 2 TL eiskalte Butter

Süsskartoffel:

  • 3 Stück Süsskartoffel (mittelgroß)
  • Salz
  • Gemüsegewürzmischung (hier gibt es einige von diversen Herstellern)
  • Parmesan (frisch gerieben)
  • Maiskeimöl

Gemüse:

  • Brokkoli in reichlich Salzwasser blanchiert
  • Tiefkühlerbsen
  • Butter
  • Salz
  • Kresse

Zubereitung:

Für die Balsamico-Kirschsauce: Die Schalotten abziehen. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel goldbraun anbraten. Zum Schluss etwas Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Das Tomatenmark hinzufügen und mit etwas Balsamicoessig ablöschen. Den Rinderfond und den Kirschsaft hinzufügen. Einreduzieren und am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken; Zum Schluss eiskalte Butter (2 TL) untermengen zum Binden.

Für die Süsskartoffel: Die Kartoffeln in Schale in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und jede Scheibe mit Salz und Gemüsewürze bestreuen. Dann auch noch jede Scheibe mit etwas Öl beträufeln. Im Backrohr bei 200 Grad Umluft braten. (ca. 15 Minuten) Einmal wenden und nochmal für 5 Minuten backen. Rausnehmen und mit Parmesan bestreuen.

Huhn im Speckmantel, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste

Wichtig: Dann nochmal für ein paar Minuten bei Obergrill ins Rohr bis der Käse schön knusprig ist.

Für das Gemüse: Den blanchierten Brokkoli mit den Erbsen und etwas Butter wärmen und salzen.

Für das Huhn im Speckmantel: Die Hühnerschnitzel mit Käse füllen und einrollen. (wahlweise auch Schafkäse möglich). Den Bacon rundherum wickeln. Öl in Pfanne erhitzen und die Rollen von allen Seiten goldbraun backen. Nicht zu heiss, sondern eher auf geringerer  Hitze damit der Bacon nicht verbrennt bevor das Fleisch innen durch ist. Kurz in der warmen Pfanne nachziehen lassen.

Fertig ist unser Gericht: Huhn im Speckmantel,, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste. Nur noch anrichten und einen entspannten Abend oder Mittag genießen.

Huhn im Speckmantel, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste

Huhn im Speckmantel, Balsamico-Kirschsauce & Süsskartoffeln mit Parmesankruste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.