Dieser Beitrag enthält Werbung

Heute war einer dieser Tage, wo man wirklich denkt die Welt geht unter. Ein Sturm der alles aus den Angeln reisst. Hagel und Regen derart vom Himmel peitschend, dass auch die Katzen nicht mehr wussten, wohin sie zuerst schauen sollten. Auf die Oleander, die abwechselnd der Schwerkraft zum Opfer fielen, den Schirm der sich fast waagrecht zum Boden neigte, die Pflanzen und Blätter die durch die Luft wirbelten oder meine Lampions, die jeden Moment ins Weltall abzuheben drohten. In dieser Weltuntergangsstimmung blieb mir nur eines übrig. Zu backen. Und zwar mit meiner neuen Multifry. Bereits vor einer Woche habe ich Pflaumen gekauft und bislang noch keine Gelegenheit gefunden sie zu verbacken. Heute war es endlich soweit – es sollte ein fluffiger Kuchen mit Marzipankern werden. Ich will ja nicht viel vorweg nehmen, aber der Kuchen ist einfach köstlich Aber auch mein neues Spielzeug. So leicht zu handhaben und das Ergebnis einfach toll. Aber seht selbst!

Schwierigkeitsgrad: 

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten 1 große Torte:

  • 250g Butter
  • 250g Mehl (glatt)
  • 250g Kristallzucker
  • 5 Eier (getrennt)
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/16 l Milch
  • frische Pflaumen (ca. 6-8 Stück)
  • 150 g Marzipan
  • etwas Staubzucker (Puderzucker)

Zubereitung:

Eier trennen und Eiweiß aufschlagen bis es steif ist. Butter mit Zucker schaumig aufschlagen. Eidotter einrühren und das Mehl vorsichtig unterrühren. Eiweiß, Vanillezucker und Backpulver unterheben. Zum Schluss etwas Milch unterrühren.

Die Pflaumen entkernen und in Spalten schneiden. Das Marzipan kneten und etwas Staubzucker auf die Arbeitsfläche streuen. Das Marzipan Hilfe eines Nudelholzes kreisrund ausrollen.

Backpapier in eine Kuchenform oder den Behälter der Multifry geben und die Hälfte des Teiges einfüllen.

Das Marzipan auf den Teig legen und zurecht zupfen. Das überschüssige Marzipan zu Kügelchen formen. Den zweiten Teil des Teiges auf das Marzipan streichen und mit den Pflaumenstücken belegen. Ich hab sie von der Mitte weg kreisförmig aufgelegt. Die Marzipankugeln verteilen.

Im Backrohr bei 200 Grad Ober-Unterhitze goldbraun backen. Bei der Multifry das Kuchenprogramm Stufe 2 einschalten und den Kuchen für 55 Minuten backen. Die Handhabung meiner Multifry ist so einfach und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Perfekt und flaumig gebacken. Mit dem Timer so einfach, weil man nicht auf sein Backgut vergessen kann. Das Ding schaltet sich einfach automatisch aus.

Auskühlen lassen und nur noch genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.