img_5246_neu

Endlich ist es soweit. Es gibt einen Kochkurs mit mir! In Kooperation mit der Stilarena, die mir die Bosch Markenwelt für einen Nachmittag/Abend zur Verfügung stellen, möchte ich Euch herzlich zu einem Kochkurs mit mir einladen.

Auf dem Plan steht ein köstliches Weihnachtsmenü! Was ich mir alles ausgesucht habe, lest ihr im Folgenden:

 

Gruß aus der Küche:

Amuse Bouche von Erdäpfel und Steak

******

Vorspeise:

Wan Tan Knuspertürmchen mit Thunfisch Tatar & Mango-Salat

*****

Suppe:

Französische Zwiebelsuppe mit Käseecken

*****

Hauptspeise:

Chateaubriand mit Rotkraut, Wurzelsauce, Balsamicozwiebeln, Miniknöderl & Selleriepüree

******

Nachspeise:

Trilogie von der Kardinalschnitte

 

Unkostenbeitrag Getränke (Stilarena): 14,– Euro (inkl. Mineral, Orangensaft, Apfelsaft, Coca Cola, Almdudler, Bier, Wein, Sekt)

Unkostenbeitrag Speisen: 50,– Euro

Teilnehmerzahl: 15 Personen (first come, first serve – bitte unbedingt ein Mail schreiben!)

ABLAUFPLAN:

Termin: 26. November 2016 / ab 12 Uhr

Anfahrt:

Ihr findet die Stilarena im Gebäude der BSH Hausgeräte Gesellschaft mbH
Quellenstraße 2a, A-1100 Wien

Parkmöglichkeiten:
Direkt vor dem Eingang – von der Quellenstraße vor dem Gebäude der BSH Hausgeräte Gesellschaft links abbiegen auf die Auffahrtsrampe.

12 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer

bis 12.30: Begrüssungsdrinks & Kennenlernen

ab 12.30: Einteilen in 3 Gruppen

bis 18 Uhr: gemeinsames Kochen

ab 18 Uhr: Anrichten der Speisen und gemeinsames Genießen der selbst gekochten Gerichte

Alle die gerne mit mir kochen wollen, schreiben bitte ein kurzes Mail an [email protected], dort gebe ich Euch die weiteren Details und die Bankverbindung bekannt.

Ich freu mich auf einen tollen Kochkurs!

Liebe Grüße Eure,
Bine

2 comments on “Kochkurs mit Bine: Wir kochen ein Weihnachstmenü”

  1. Hallo Bine!
    Gerade diesen Termin kann ich nicht, da ich leider an diesem Tag eingeladen bin. Das Menü klingt super und icht hätte sehr gerne mit gekocht. Hoffe, dass es einen weiteren Kochkurs geben wird und ich dann dabei sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.