Thunfisch Tatar auf Gurkenwürfeln & Wasabicreme

Wenn mich Mr. Bee mit Rehaugen anschaut und fragt, ob ich ihm nicht ein Thunfisch Tatar zaubern könnte, dann kann ich wirklich nicht nein sagen. Jedoch immer komplett gleich, geht bei mir nicht. Was sich Mr. Bee allerdings immer dazu wünscht, ist die Wasabicreme. Als knackige Komponente habe ich diesmal eine Feldgurke genommen. Leicht scharf […] Read more…

Geröstete Leber mit Erdäpfelpüree & knusprigem Speck

Ihr ahnt es wahrscheinlich schon. Die Bine war wieder mal Strohwitwe. Während sich Mr. Bee bei einem gepflegten Geschäftsessen Steak und Co schmecken ließ, habe ich einen meiner liebsten Klassiker ganz alleine für mich zubereitet. Den wie könnte es anders sein, kann er sowas gar nicht essen. Ich aber umso lieber. Geröstete Leber hat es […] Read more…

Apfel- und Topfenstreuselkuchen mit Knusper

Letztes Wochenende hatte ich so Lust auf Streuselkuchen. Mr. Bee´s Lieblingsmehlspeise – den Apfelstrudel – hatte ich ja bereits vor einer Woche gemacht. Nachdem ich aber immer noch Äpfel übrig hatte und Topfen bei uns sowieso nie ausgeht, wurde kurzerhand ein alter Klassiker gebacken. Ein Apfelstreuselkuchen für Mr. Bee und die Topfenvariante für mich. Ich […] Read more…

Ananas Chicken Sweet & Spicy mit Jasminreis

Wer mich kennt weiss – für asiatische Speisen könnte ich sterben. Da ich leider viele Klassiker, die ich besonders gerne esse, aufgrund des Glutamates oder vielfältiger Gewürze und Massen an Sojasauce nicht so gut vertrage, muss ich leider oft darauf verzichten. Was allerdings immer geht – Wokpfannen einfach selbst machen, wo ich weiß was drinnen […] Read more…

Kabeljau Loins mit Zitronenpüree und Salsa Verde

Kabeljau Loins, Zitronenpüree & Salsa verde

Fisch gibt´s bei uns ja relativ selten, da Mr. Bee nicht so der Fischliebhaber ist und ich ebenfalls ein gepflegtes Steak jedem Fisch vorziehe. In einer abwechslungsreichen Ernährung darf er aber jedenfalls nicht fehlen. Wenn ich Fisch koche, dann müssen es jene Teile des Fisch sein, die so gut wie keine Gräten haben. Eine Gräte […] Read more…

Kalbsrahmgulasch mit Nockerl

Wiener Kalbsrahmgulasch mit Nockerl

Dieses Wochenende hatten wir Lust auf Gulasch. Als Blogger überlegt man unwillkürlich, was man kochen könnte, das einerseits den Gelüsten entspricht, aber dann doch noch nicht am Blog ist. Umso erstaunlicher ist es, dass dieses wirklich naheliegende und gern gegessene Gericht tatsächlich bislang noch nicht ein meiner Rezeptsammlung zu finden ist – das Kalbsrahmgulasch. Mr. […] Read more…

1 2 3 122